Donnerstag, 10. März 2016

Papier Turnier - Blog Hop


Herzlich Willkommen zum Papier Turnier! Ein neuer Kreativ Blog Hop, der ab sofort jeden 2. Donnerstag im Monat stattfinden wird. Die Idee dazu hatte die liebe Judith.

Ihr hüpft vielleicht grad von Bettina zu mir oder eventuell startet ihr sogar von meinem Blog aus. 

Das Thema des heutigen Blog Hops ist "Ostern" - wie naheliegend!

Da ich nicht soooo ein großer Osterhasen-Fan bin, hab ich versucht, das Thema bestmöglichst umzusetzen - und siehe da: mir sind sogar 2 Sachen (halbwegs) geglückt!



Als Erstes gibts eine Oster-Karte - welch Seltenheit, mal eine Karte von mir zu sehen zu bekommen ;-)

Die Karte hab ich in frühlingshaftem Kirschblüte - kombiniert mit Wildleder und Seidenglanz - gehalten. Darauf habe ich ein kleines Osternest geklebt, das gefüllt ist mit Eiern aus dem Designpapier Geburtstagsstrauß. Kleiner Tipp: Die Eier hab ich mit einer ovalen Handstanze ausgestanzt.



Oben kam ein Spruch hin, der aus dem Set Wunderbare Worte stammt, hinterlegt mit einem Muster-Stempel aus einem brandaktuellen Sale-a-Bration Set "In Partystimmung".

Und als Clou hab ich die kirschblüte-farbenen Sechsecke noch mit dem Wink of Stella Glitzer-Pinselstift ein wenig verziert. Ich hoffe, ihr könnt es auf dem Foto erkennen:



Als Zweites hab ich dann noch eine schnelle, kleine Osterhasen-Verpackung  - passend zur Karte -gemacht:




Im Zuge der Vorbereitungen auf diese Verpackung, welche ich bei meinem letzten Workshop mit den Mädels gebastelt habe, musste ich traurigerweise feststellen, dass diese sogenannten Schmunzelhasen leider geschrumpft sind... Nichtsdestotrotz, eine Verpackung musste her und so kann man guten Gewissens auch mal 2 dieser Häschen verdrücken.

Die Verpackung, die eigentlich nur eine Banderole ist, ist aus einem 5 cm breiten Streifen Wildleder-Papier, bei welchem ich oben und unten die Handstanze Gewellter Anhänger verwendet habe.

Der Hase bekommt dann noch ein Guckloch mit einer Kreisstanze verpasst und die Banderole habe ich mit einem Banner und ein paar Eiern - selbstdesignt und Framelits aus den Pyramid Pals (dazu bald mehr) zweckentfremdet - und einem Oster-Spruch (aus dem Set Kleine Wünsche) versehen. Unten hab ich noch aus dem Sale-A-Bration Set Wildblumenwiese ein paar Blümchen hingezaubert.
Oben noch ein schönes Band durchgefädelt. So habt ihr ruck-zuck eine kleine Verpackung, die sich in jedem Nest gut macht.

Hier noch ein Detailfoto der Eier, die ich auch ein bisschen mit Glitzer versehen habe:



So und nun bin ich gespannt, was Manuela heute gezaubert hat! Viel Spass beim kreativen Hüpfen!

Alles Liebe,
Simone



Kommentare:

  1. Liebe Simone,
    vielen Dank für das schöne Idee, eine tolle Farbkombination.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag
    ♥liche Grüße Janina

    AntwortenLöschen
  2. Ich find die Idee mit den Ostereiern aus Designerpapier klasse.. Die Karte hat Esperanto stimmige Farben.. Lg Bettina

    AntwortenLöschen
  3. wie immer tolle Ideen mit schöner Farbkombi! :-)
    die Verpackung wird auf alle fälle kopiert... ;-)
    glg lisi

    AntwortenLöschen
  4. Kirschblüte, Wildleder, Seidenglanz - die Farbkombi muss ich auch mal probieren!! Ich find dein Osternest ist viel besser geworden als meines letztens hmmm.. :)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Simone,
    das ist ja eine nette Idee - die Ostereier muss ich unbedingt probieren!
    LG Nina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Simone,
    da bin ich begeistert von Deinen wunderschönen Projekten...
    Sehr sehr schön...
    Ganz liebe Grüße, Ruth

    AntwortenLöschen